Direkt zum Inhalt wechseln

Die Berufsreifeprüfung in Wien erfolgreich absolvieren: Ihr Weg zur Berufsmatura

Die Berufsreifeprüfung eignet sich für interessierte Personen, die auf dem 2. Bildungsweg die Matura in Wien nachholen möchten. Der Abschluss ist mit der AHS-Matura gleichwertig und berechtigt zum Studium an jeder österreichischen Universität oder Fachhochschule.

Die Dr. Roland-Schule bietet Ihnen eine gründliche Vorbereitung, wenn Sie die Berufsreifeprüfung 2022 oder 2023 in Wien ablegen möchten. Sichern Sie sich jetzt Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, erhalten Sie Infos über den Ablauf, den Service, die Kosten und Förderungen.

Nutzen Sie ihre Chance

Wer kann die Berufsreifeprüfung in Wien machen?

Die Berufsreifeprüfung (BRP) ist auch unter den Bezeichnungen Berufsmatura oder Lehre mit Matura bekannt. Die Lehre ist jedoch nur ein Faktor, der als Zugangsvoraussetzung dient. Wenn Sie die Berufsreifeprüfung in Wien anstreben, haben Sie dazu auch mit einer der folgenden Voraussetzungen die Möglichkeit:

  • Lehrabschlussprüfung gemäß dem Berufsausbildungsgesetz
  • mindestens dreijähriger Besuch einer Mittelschule
  • erfolgreicher Abschluss sämtlicher Pflichtgegenstände in allen Semestern der 10. und 11. Schulstufe einer berufsbildenden höheren Schule
  • Facharbeiterprüfung, entsprechend dem land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetz
  • land- und forstwirtschaftliche Meisterprüfung
  • Meisterprüfung nach der Gewerbeordnung 1994

Weitere Ausbildungen sind ebenfalls als Zugangsvoraussetzung anerkannt, beispielsweise eine Ausbildung nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Die Mitarbeiter der Dr. Roland-Schule beraten Sie im Vorfeld und liefern mit dem guten Service alle Informationen, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die BRP im Jahr 2022 oder 2023 erfüllen.

Das Spektrum ist sehr groß, sodass Sie mit vielen vorausgegangenen Ausbildungswegen die Berufsreifeprüfung ablegen können.

Altersmäßig gibt es für die BRP keine Einschränkungen, mit einer Ausnahme: Bei der letzten der vier Teilprüfungen müssen Sie das 19. Lebensjahr vollendet haben.

Kann man die Berufsreifeprüfung in Wien online machen?

Die Berufsreifeprüfung in Wien umfasst vier Gegenstände, und zwar Deutsch, Mathematik, Englisch und den individuell gewählten Fachbereich. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen Direktunterricht und Fernunterricht.

Wenn Sie die Berufsmatura im Fachbereich BWL und Rechnungswesen erzielen möchten, bietet Dr. Roland den OnlineUnterricht an. Für die anderen Fachbereiche, also Gesundheit und Soziales sowie Politische Bildung und Recht, ist kein Online-Unterricht möglich.

Für die Online-Kurse nutzt die Schule das Moodle-Plugin Big-Blue-Button. Die funktionale und stabile Plattform ist die Basis für den Video-Konferenz-Unterricht.

Bild zeigt Frau mit Notebook
Sie haben die Wahl zwischen Direkt- und Fernunterricht

Wie läuft die Berufsreifeprüfung im Fernstudium ab?

Das Fernstudium ist eine bewährte Methode. Sie können es berufsbegleitend absolvieren und haben den Vorteil der freien Zeiteinteilung. Sie sind nicht nur während des Fernstudiums zeitlich flexibel, sondern können auch jederzeit einsteigen.

Beginnen Sie noch im Jahr 2022! Mit der schriftlichen Anmeldung schließen Sie den Studienvertrag für den Fernunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch ab.

Sie können sich für das Gesamtpaket entscheiden, möglich ist aber auch die Beschränkung auf einen oder zwei Gegenstände. Lassen Sie sich vorab beraten, um den für Sie besten Weg zu finden.

Nachdem Sie den Vertrag abgeschlossen haben und die Bezahlung beziehungsweise Vorauszahlung geleistet haben, erhalten Sie das erste Studienpaket. Insgesamt beinhaltet der Fernunterricht mindestens sechs Lernpakete pro Gegenstand.

Sie bearbeiten die Lerninhalte selbstständig zu Hause. Das Studienmaterial ist sorgfältig aufbereitet. Mit diesem Service für die jeweiligen Kurse werden Sie erfolgreich auf die jeweiligen Prüfungen in den Fächern vorbereitet. Selbstverständlich erhalten Sie eine persönliche Beratung bei allen Fragen durch die Fernunterrichtsbetreuer. Nutzen Sie den Service, die vielen Informationen und die kompetente Fachbetreuung, wenn Sie Fragen haben.

Gern können Sie sich direkt im Institut beraten lassen. Darüber hinaus ist eine teilweise Teilnahme (bis zu 10 Prozent) am Direktunterricht kostenfrei möglich.

Bild zeigt Frau beim Lernen
Sie können auch die AHS-Matura nachholen

Wo findet die Berufsreifeprüfung in Wien statt?

Wenn Sie die Berufsmatura in Wien erlangen möchten, sind vier Prüfungen zu absolvieren. Drei davon können Sie direkt an der Dr. Roland-Schule ablegen. Die vierte Prüfung muss vor einer staatlichen Prüfungskommission abgelegt werden.

Für diese Prüfung ist diejenige Prüfungsschule zuständig, an der die Zulassung erfolgt ist. Welche Prüfungskommission für die Abnahme der Prüfung und das Ausstellen des Abschlusszeugnisses zuständig ist, richtet sich nach dem Berufsfeld der Prüfungskandidat*innen. In Wien sind das zahlreiche Institutionen. Unter anderem gehören dazu:

  • Technische Schulen, etwa die Höhere Technische Bundeslehranstalt Camillo Sitte und diverse HTL-Schulen
  • Kaufmännische Schulen, zum Beispiel die Handelsakademie des BFI oder die Vienna Business School Externisten
  • Wirtschaftliche und humanberufliche Schulen

Auch hier beraten wir Sie umfassend und bieten einen guten Service, damit Sie sich bei der Anmeldung und Zulassung richtig entscheiden.

Bild zeigt Frauen im Klassenzimmer
Wir beraten Sie gerne

Wie viel kostet die Berufsreifeprüfung in Wien?

Die Kosten für die Berufsreifeprüfung in Wien setzen sich zusammen aus den Kosten für die Kurse Deutsch, Mathematik, Englisch und Fachbereich, für die Zulassung und für die Prüfungen je Prüfungsfach.

Dazu kommen eventuell weitere Ausgaben für Bücher oder andere Lehrmaterialien.

Je nachdem, für welches Institut Sie sich für die Prüfungsvorbereitungen entscheiden, können die Ausgaben stark variieren. Wenn Sie sich in der Dr. Roland-Schule für die Berufsreifeprüfung beziehungsweise die erforderlichen Kurse anmelden, haben Sie eine klare und transparente Kostenkontrolle.

Der Fernunterricht für die drei Gegenstände Deutsch, Mathematik und Englisch kostet als Komplettkurs mit der stark ermäßigten Vorauszahlung nur etwas über 2.000 Euro. Die jeweiligen Kurse für die Fachbereichsprüfung liegen bei etwa 1.000 Euro.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind staatliche Förderungen möglich. Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) fördert die Berufsreifeprüfung in Wien mit bis zu 3.000 Euro.

Das Dr. Roland-Team berät Sie gern über diese und weitere Förderungen. Die Matura ist für viele Menschen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und Aufstieg. Ob Sie ein Studium anstreben oder für Ihre berufliche Laufbahn die Matura nachweisen möchten, die Berufsreifeprüfung lohnt sich in jedem Fall.

Sie können auch die AHS Matura in Wien nachholen. Das Weiterbildungsinstitut Dr. Roland bietet dazu die besten Voraussetzungen und gut aufgebaute Kurse.

Nutzen Sie Ihre Chancen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten! Dann steht einem Start im Jahr 2022 nichts mehr im Weg!