Toggle navigation

2014 - 4. April - Tandem

Mit meiner Frau Antje am Tandem durch das Wiental

Zuerst: ein großes Danke an Onkel Willy und Tante Barbara für die Zur-Verfügung-Stellung des Tandems. 

Was für ein lustiger Morgen, gemeinsam auf dem Tandem in die Stadt zu fahren. Ein wenig aufregend, da wir vorher noch nie gefahren sind. Anfahren, Lenken, Bremsen, alles ein bisschen schwierig und sehr gewöhnungsbedürftig. Kalt ist es auch. Aber mit jedem Kilometer geht es immer besser! 

Von zu Hause erst einmal steil bergab und hinaus zur Mauerbachstrasse. Dann schon deutlich entspannter zum Wiental und entlang des Wientalradweges bis nach Schönbrunn. Hinauf zur äußeren Mariahilferstraße (dort erstaunlich wenig Verkehr) und durch die innere Mariahilferstraße - sehr angenehm ohne Autos - bis zur Neubaugasse - und "pünktlich" um 8:15 kommen wir vor der Schule an.