Toggle navigation

Langlaufwochenende 18. - 20 Februar 2011

Eigentlich lag kein Schnee mehr. Eigentlich war es aussichtslos. Die relativ kurze Anreise durch eine grüne Hügellandschaft war nicht sehr vielversprechend. Aber es gab sie dann doch noch: die notwendigen weißen Flecken. Da und dort formierten sie sich sogar zu zusammenhängenden Flächen und mit ein bisschen Insiderwissen fanden wir dann sogar zwei wunderbare Loipen.

Und so war die kleine Gruppe aus Mitarbeiter_innen, Lehrkräften und ein paar Schülerinnen und Schülern ein Wochenende lang gemeinsam auf Langlaufskiern unterwegs. Ausgehend vom wunderbaren Gasthof Blumentritt fuhren wir am Samstag Vormittag auf den Lahnsattel, wo wir etwa 10 km gemeinsam Langliefen, Langwanderten, Langabfuhren und manche von uns Langfielen. Nach einem kräftigenden Mittagessen am „Gscheid“ fand ebendort unser Langlaufrennen statt. Und während unser Ski-Nationalteam in Garmisch um die Medaillen fuhr, gewannen wir 16 „Goldene“ in den unterschiedlichen Kategorien. Unsere Teilnehmendenliste war dabei nicht nur international, sondern reichte auch altersmäßig von jung bis... „junggeblieben“.

Und wenn im kommenden Jahr (am Konferenzwochenende im Februar) wieder Schnee (oder auch keiner) liegt, werden wir uns wieder beim Gasthof Blumentritt einfinden!