Toggle navigation

Wir begrüßen in der Maturaschule Dr. Roland jeden Tag verschiedene Gesichter. Jedes Gesicht hat seine eigene Geschichte und Tradition. Gerade...

Weiterlesen

Facebook, Instagram, Snapchat und Co haben über die letzten Jahre massiv an Bedeutung gewonnen. Viele von uns sind täglich auf mindestens einer dieser...

Weiterlesen

Da hat man doch direkt ein Lächeln im Gesicht, wenn man hört, dass auf der Maturaschule Dr.Roland seit Anfang Februar 2016 auch Flüchtlinge...

Weiterlesen

Ein Beispiel hierfür ist Zeki Müller aus der deutschen Komödie Fack ju Göhte. Wer kennt ihn nicht? Den vorlauten Aushilfslehrer mit Charme und einem...

Weiterlesen

Es gibt sie und jeder Schüler kennt sie: Diese Momente, in denen man sich fragt, wofür man die Matura eigentlich macht. Fragen schießen durch den Kopf...

Weiterlesen

Ein schräger Kleidungsstil, ein aussichtsloser Job in einem Café und ein Freund, der mehr an dem Muskelvolumen seines eigenen Körpers interessiert ist...

Weiterlesen

Nein, wir sind keine Ja-Sager!
„ Würdest du das für mich erledigen?“ „Könntest du noch das machen?“ „Hättest du dafür noch Zeit?“  Egal um was es geht...

Weiterlesen

„Einmal erleben ist besser als hundertmal hören!“
Im Wald spazieren ist für die meisten eine langweilige und nervige Angelegenheit. Viele Stadtkinder...

Weiterlesen

Dreißig Jahre nachdem das Original die Herzen der Filmfans erobert hat, sind sie nun zurück auf Österreichs Kinoleinwänden: Die Ghostbusters!

Weiterlesen

Hast du auch manchmal Angst vor Veränderungen oder das Gefühl, dass du eine schwierige Aufgabe nicht bewältigen kannst? Besonders in der Schule oder...

Weiterlesen

Neue Erfahrungen, neue Herausforderungen, neue Mitschüler: Der erste Tag in einer neuen Schule kann ganz schön aufregend sein. Man stellt sich die...

Weiterlesen

Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen! – Kleine Päckchen zu tragen ist meist noch nicht so tragisch. Man kann sie wegpacken, verschicken oder...

Weiterlesen

Seit Februar betreuen einige unsere Lehrkräfte ehrenamtlich und fünfmal pro Woche 16 jugendliche Flüchtlinge zwischen 15 und 19 Jahren. Wir haben die...

Weiterlesen

Mein Name ist David „Dave“. Ich bin 25 Jahre alt, gelernter Einzelhandelskaufmann mit Schwerpunkt Telekommunikation und habe im März 2015 erfolgreich...

Weiterlesen

Wie man es schafft, Weiterbildung, Arbeit und Freizeit zu vereinbaren? Auf diese Frage habe ich ehrlich gesagt auch nach sieben Monaten noch keine...

Weiterlesen

Die Stadt der vielen Sehenswürdigkeiten, politischen und wirtschaftlichen Hotspots und der traditionsreichen Geschichte: Vieles spricht für einen...

Weiterlesen

Vom 22. Oktober bis 28. Februar gab es im Belvedere die Ausstellung „Klimt / Schiele / Kokoschka und die Frauen“ zu sehen. Ich war am letzten...

Weiterlesen

„Ich muss noch eben meinem besten Freund snappen, ein Bild auf Instagram posten und dann schnell etwas googeln.“ Vor Jahren hätte man mit diesem Satz...

Weiterlesen