Toggle navigation

Wiener Weihnachtsmärkte

Die Stadt leuchtet, es duftet nach Glühwein und Gebäck und auf den Straßen sind, trotz eisiger Temperaturen, glückliche Menschen unterwegs – die Weihnachtszeit in Wien ist etwas Besonderes. Anlässlich dieses alljährlichen Ereignisses haben wir für euch eine Liste der wichtigsten und bekanntesten Weihnachtsmärkte zusammengestellt. 

 

Christkindlmarkt Rathausplatz – Der Märchenhafte

Neben bereits bekannten und beliebten Angeboten wie Eislaufen, Riesenradfahren, den traditionellen Kunsthandwerkständen und dem märchenhaft geschmückten Park, gibt es auch 2018 wieder zahlreiche neue Elemente am Wiener Weihnachtstraum zu entdecken. Nach zweijähriger Abwesenheit ist auch endlich der altbekannte Herzerlbaum wieder da, den Viele als inoffizielles Wahrzeichen des Christkindlmarkts am Rathausplatz sehen.

Wann: 16. November bis 26. Dezember 2018

Öffnungszeiten:

So–Do: 10.00–21.30 Uhr

Fr–Sa: 10.00–22.00 Uhr                      

24. Dezember: 10.00–19.00 Uhr                      

25. und 26. Dezember: 11.00–21.30 Uhr

 

Schloss – Der Prunkvolle 

Heimische und internationale Chöre und Bläserensembles verbreiten auf der Bühne vor dem Weihnachtsbaum Feststimmung. Dabei werden täglich österreichische und internationale Weihnachtslieder, Gospels und Spirituals zum Besten gegeben. 2018 feiert der Adventmarkt vor dem Schloss sein 25-jähriges Jubiläum. Zu den Highlights gehört ein begehbarer Adventkalender, bei dem sich hinter jedem Türchen eines der Kunsthandwerk-Produkte versteckt, die auf den insgesamt 80 Ständen des Marktes verkauft werden.

Öffnungszeiten

24. November bis 23. Dezember von 10.00 bis 21.00 Uhr

24. Dezember von 10.00 bis 16.00 Uhr

25. Dezember 2018 bis 6. Jänner 2019 von 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Karlsplatz – Der Künstlerische

In die unzählige handwerkliche und künstlerische Vielfalt eintauchen und das vorweihnachtliche Ambiente vor den Toren der imposanten Karlskirche genießen. Der Weihnachtsmarkt "Art Advent" begeistert nicht nur durch eine tolle Kulisse, sondern auch aufgrund seines breiten Angebots an kulinarischen Köstlichkeiten aus den Genussregionen Österreichs sowie rhythmischen Klängen von Live Bands. Für die Unterhaltung bei dem ein oder anderen Gläschen Punsch sorgen Installationen auf der Kunstinsel, Feuertanz und Straßentheater. Rundum ein künstlerisches Wintererlebnis.

Wann: 23. November bis 23. Dezember 2018

Öffnungszeiten: täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr

 

MQ – Der Moderne

Etwas ausgefallen und definitiv einen Besuch wert, ist der bunt anmutende Weihnachtsmarkt im Museumsquartier. In den künstlerisch ausgeleuchteten Punschständen lässt sich geschützt vor Wind und Wetter der ein oder andere Punsch genießen. In Kombination mit der Baumbeleuchtung entsteht eine einzigartige Lichtstimmung im MQ Haupthof. Live-Konzerte und DJ-Sound sorgen für hochwertige musikalische Untermalung.

Wann: 08. November bis 23. Dezember 2018

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 16:00 bis 23:00 Uhr

Samstag und Sonntag von 14:00 bis 23:00 Uhr

 

Quelle:

Stadt Wien