Toggle navigation

Unsere Blog- Redakteure im Interview II

Heute stellen wir euch zwei weitere Redakteure unseres Blog-Teams vor:

 

Wie heißt ihr und wie alt seid ihr?

Victoria: Ich heiße Victoria und bin 18.

Johannes: Ich heiße Johannes und bin gerade 23.

 

Wie seid ihr zur Maturaschule Dr. Roland gekommen?

Victoria: Ich war zuerst im Gymnasium, wollte dann aber wegen einiger Probleme mit Klassenkollegen die Schule wechseln. Es war relativ schwierig, eine passende Schule zu finden. Da wurde mir vom Stadtschulrat die Maturaschule Dr. Roland empfohlen. Meine Eltern und ich waren sofort begeistert von dem Externistensystem und der Betreuung in der Schule.

Johannes: Meine damalige Freundin fand die Idee „trés jolie“ und nachdem ich meine Seele verkauft habe...

 

Wie findet ihr das Maturaschulen-System? Würdet ihr es weiterempfehlen?

Victoria: Anfangs habe ich mir recht schwer getan, aber mit Ehrgeiz und einem starken Willen ist es gut zu meistern. Grundsätzlich würde ich die Schule auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Arbeitsklima ist wunderbar. Man muss zwar auch selbstständig sein, aber man bekommt jede Menge Unterstützung.

Johannes: Natürlich muss die Schule zu der Person passen, also hinsichtlich des Lerntyps und der individuellen Zielsetzung. Das System ist prinzipiell nicht schlecht. Ich habe eine sehr breit gefächerte Meinung zum Thema Schulsystem in Form von Blogs niedergeschrieben. Anscheinend sind die Zettel momentan verschollen, ich finde sie nicht. 

 

Was macht ihr in eurer Freizeit bzw. in der Zeit, die ihr nicht bei Dr. Roland verbringt?

Victoria: Ich mache gerne Sport, beispielsweise Schwimmen oder Ausdauertraining. Aber ich verbringe auch gerne Zeit mit meinen Liebsten. Ich gehe auch gerne shoppen, liebe es anderen Menschen zu helfen und mich weiterzubilden.

Johannes: Was ich mache... Hm. Ich erzähle jedem Menschen eine andere Version, denn die typischen Antworten sind mir ganz einfach zu trist und prüde. Letzte Woche hieß es, dass ich Blumen online verkaufe. Wenn ich auf einem Ball bin und mich in einer typischen “Pinguin-Anzug mit Pimmelzeiger-Hosen“ Runde befinde sage ich meistens:“Well, I never really thought about that, to be honest“; oder alternativ:“Well, I really dont know“. Dann ticken alle aus. “Oh mein Gott, helfen wir doch dem armen Jungen! Es kann doch nicht sein, dass jemand auf dieser Welt herumläuft und nicht weiß, was er tut.“ Tacheles: ich mache viele Dinge. Ich schreibe Software und bin professioneller Sportler, jedoch tue ich eigentlich nur das, was ich wirklich liebe, nämlich lernen. Boring, ich weiß, dass ich ne Schlaftablette bin. Ich möchte Arzt werden.

 

Was hat euch motiviert Teil des Redaktionsteams zu werden?

Victoria: Mir wurde gesagt, dass ich wie eine lebende Erfolgsgeschichte bin und ich hier gut reinpassen würde. Ich schreibe wahnsinnig gerne. Ich habe im Mai 2015 an dem Schülerprojekt mitgearbeitet und für „das Biber“ geschrieben. Außerdem denke ich, dass meine Texte nicht so uninteressant sind ;)

Johannes: Gute Frage. Das ist doch amüsant. Ich hoffe, es wird so veröffentlicht: Mir wurde gesagt, dass das ne scharfe Blondine ist, die das organisiert. Ich bin ja chronischer Skeptiker (dass es attraktive Blondinen gibt) aber dann dachte ich mir Chilli Vanilli. Bitte diesen Punkt mit Diskretion lesen und nicht falsch verstehen!

 

Was möchtet ihr euren Lesern noch sagen?

Victoria: Hört nie auf an das Gute im Menschen zu glauben, auch wenn ihr bereits schlechte Erfahrungen gemacht habt. Gebt niemals auf und steht zu euch selbst!

Johannes: Was möchte ich noch sagen. Oh es gibt vieles was mir einfallen würde. Ich stelle lieber ein paar Fragen, denn durch zuhören lernt man doch am meisten.

#1 Wer war besser, Rolling Stones oder Beatles?

#2 Gibt es einen Weg zu Spiritualität ohne Religion?

#3 Wenn du ein Plakat überall auf der Welt aufstellen könntest, was würdest du drauf schreiben?

#4 Wenn du dir eine Superkraft wünschen könntest, welche wäre es?

#5 Warum sagen wir stets, dass wir Fieber haben, wenn doch eigentlich das Fieber vielmehr uns hat?

#6 Wenn du eine Zeitmaschine hättest, wohin würdest du reisen?

#7 Kann es sein, dass die westliche Ernährungs-Pyramide eine Form von Food Lobbying darstellt und gar nicht so ausgewogen und gesund ist?

#8 Wer wird der nächste Steve Jobs?

#9 Ist es surrealistisch zu glauben, dass sich Pepsi bald Coca Cola schnappt?

#10 Kann man hart gekochte Eier schälen, ohne sie wirklich zu schälen?

 

Bin ich der einzige der sich darüber Gedanken macht?