Toggle navigation

Newsletter vom 28. April 2021

Aktuelle Informationen aus der Dr. Roland-Schule

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Schüler*innen!
Liebe Eltern und gesetzliche Vertreter*innen!
Liebe Mitarbeiter*innen!

Am vergangenen Montag hat unsere Schule wieder die Tore für den Direktunterricht geöffnet. All jene, die gerne möchten, können nun wieder in unsere Schule kommen und endlich ist ein bisschen Leben in das Schulhaus in der Neubaugasse zurückgekehrt.

Die „Spielregeln“ für eine Teilnahme am Unterricht sind zwar derzeit noch streng, aber wir dürfen hoffnungsvoll auf die kommenden Wochen blicken. Allerorts wird schon über weitere Erleichterungen und Öffnungen gesprochen. Angesichts der steigenden Durchimpfungsquote besteht eine gewisse Hoffnung, dass eine Rückkehr zu einer neuen Art von „Normalität“ im bzw. nach dem Sommer realistisch ist.

Wir werden auch weiterhin gefordert sein, im Rahmen des uns Möglichen, alles zu tun, um einer leichtsinnigen Verbreitung des unsäglichen Corona-Virus Einhalt zu gebieten. Das bittere vergangene Jahr hat uns alle sensibilisiert und nun gilt es mit viel Fingerspitzengefühl und Empathie Schritt für Schritt in eine neue Zeit „nach Corona“ zu gehen.

Bis es endlich soweit ist, werden wir die Regeln für den Direktunterricht laufend auf unserer Homepage aktualisieren. Diese finden Sie wie gewohnt unter: https://www.roland.at/der-weg-zum-erfolg/aktuelle-informationen-zur-coronakrise/

Ein kleiner interner Hinweis sei hier noch erlaubt: derzeit nützen recht wenige Schüler*innen das Angebot, am Direktunterricht in der Neubaugasse teilzunehmen. Wenn Sie also jetzt zu uns kommen, ist auf jeden Fall noch Platz für Sie (und Ihre Mitschüler*innen). Damit bieten wir Ihnen ein sehr exquisites Lernumfeld in kleinen - und damit höchst effizienten Gruppen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn auch Sie uns wieder regelmäßig in der Neubaugasse besuchen.

Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute!
Mag. Matthias Roland