Toggle navigation

Newsletter vom 18. Mai 2021

Aktuelle Informationen zu den Öffnungsschritten ab 19. Mai 2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Schüler*innen!
Liebe Eltern und gesetzliche Vertreter*innen!
Liebe Mitarbeiter*innen!

Mit dem morgigen Tag erwarten uns große Veränderungen und der Wegfall vieler corona-bedingter Einschränkungen. Wir alle hoffen natürlich, dass dies der erste Schritt in Richtung „Normalität“ ist. Vor allem wünschen wir uns, dass es keine Rückschläge mehr gibt und eine weitere Pandemiewelle ausbleiben wird.

Deshalb ist es wichtig, dass wir uns weiterhin an gewisse Regeln halten. Für unseren Schulbetrieb ändern sich diese mit dem 19. Mai noch nicht. Alle aktuellen Richtlinien finden Sie unter: Aktuelle Informationen zur Coronakrise auf unserer Homepage.

Hier nun wie gewohnt ein paar aktuelle Informationen:

1) Am Freitag, 21. Mai findet der Unterricht in allen Klassen online statt
Da wir an diesem Tag die zentrale Mathematik-Reifeprüfung für die Kandidat*innen der Berufsreifeprüfung abhalten, findet der Unterricht aller Klassen online statt.

1) Pfingstwochenende
Am kommenden Montag, dem Pfingstmontag, ist schulfrei. Unsere Schule ist an diesem Tag geschlossen.

2) Stundenplanänderung ab 7. Juni 2021
Wie Sie wissen ändert sich unser Stundenplan aus organisatorischen Gründen häufiger als in der öffentlichen Schule. Der nächste Stundenplanwechsel steht am 7. Juni bevor. Über Ihren neuen Stundenplan werden Sie natürlich rechtzeitig informiert.

3) Direktunterricht: bitte kommen Sie wieder in die Schule!
Nach wie vor sind unsere Klassenräume recht spärlich besetzt und viele Schüler*innen nehmen am Unterricht nur online teil. Dies ist in gewissen Fällen durchaus gerechtfertigt und sinnvoll. Vielfach wäre die Teilnahme am Direktunterricht jedoch sehr viel effektiver: Kommen Sie also bitte in den Direktunterricht, wenn es nicht wirklich einen guten Grund für die Teilnahme am Online-Unterricht gibt.

Ich wünsche Ihnen am kommenden - verlängerten - Pfingstwochenende Erholung und ein paar sonnige Tage. Hoffentlich können Sie die neuen Freiheiten in vollen Zügen genießen. Wenn wir verantwortungsvoll mit diesen umgehen, werden sie dann immer zahlreicher. Bleiben Sie gesund, mutig und zuversichtlich: von nun an geht’s bergauf!

Herzliche Grüße,

Mag. Matthias Roland