Toggle navigation

Newsletter vom 12. Oktober 2021

Aktuelle Informationen aus der Dr. Roland-Schule.

Termine für Lentechnik-Workshops

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Schüler*innen!
Liebe Eltern und gesetzliche Vertreter*innen!
Liebe Mitarbeiter*innen!

Österreich durchlebt wieder einmal turbulente Zeiten. Mitten in der Corona-Pandemie hat unser Land eine Regierungskrise erlebt und in diesen Stunden formiert sich eine neue Regierung unter einem neuen Bundeskanzler. Die Situation bleibt angespannt, aber das System unserer Verfassung, unserer Demokratie hat sich einmal mehr bewährt. 

In all der Unruhe ist es gut, wenn man ganz persönlich einen Plan verfolgen kann, wenn man einen roten Faden im Leben, im Lernen hat, der einem Orientierung und Halt gibt. Unser Logo, der Leuchtturm, signalisiert die Unterstützung, die wir Ihnen als Schule für Ihr Studium geben können. 

In jeder Ausbildung spielt die Form der Vorbereitung eine zentrale Rolle. Wie Sie bereits zu Beginn Ihres Kurses erfahren haben, legen wir dabei großen Wert auf das Thema Lerntechnik. Daher darf ich Sie auch an dieser Stelle wieder auf die nächsten Workshops hinweisen:

Die nächsten Lerntechnik-Workshoptermine sind: 

Mittwoch, 10.11. von 13:30-15:00: (vor Ort und Onlineteilnahme möglich - online zu finden unter Moodle - Global - Lerntechnik + Kurs "Workshop Motivation") Workshop zum Thema: Wie komme ich am besten aus meinem Motivationsloch? Hier bekommen Sie Tipps für Ihren individuellen Ansporn zum Lernen! 

Montag, 29.11. von 13:20-15.00: (vor Ort und Onlineteilnahme möglich -

online zu finden unter Moodle - Global - Lerntechnik + Kurs "Fremdsprachenlernen leicht gemacht") Workshop zum Thema „Fremdsprachenlernen leicht gemacht“ mit Tipps für alle Fremdsprachenanfänger und Fortgeschrittene

 

Donnerstag, 09.12. von 14:30-15:00 (vor Ort und Onlineteilnahme möglich - online zu finden unter Moodle - Global - Lerntechnik + Kurs "Lerntypengerechtes Lernen") Workshop zum Thema „Lerntypengerechtes Lernen“ - Erkennen der eigenen Schwächen und Stärken in der Prüfungsvorbereitung!

Viel Erfolg und herzliche Grüße,

Mag. Matthias Roland