Toggle navigation

Newsletter vom 10. März 2021

Aktuelle Informationen aus der Dr. Roland-Schule

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Schüler*innen!
Liebe Eltern und gesetzliche Vertreter*innen!
Liebe Mitarbeiter*innen!

Vor einem Monat hat unsere Schule nach dem Lockdown den Direktunterricht wieder aufgenommen. Ich freue mich darüber, wie gut dies funktioniert und möchte mich bei Ihnen recht herzlich für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis für die notwendigen Maßnahmen bedanken. Sie machen das wirklich großartig und leisten einen wichtigen Beitrag, dass auch in schwierigen Zeiten der Schulbetrieb aufrecht erhalten werden kann.

In den vergangenen Tagen ist die Diskussion rund um Erleichterungen für Schüler*innen öffentlicher Schulen bei der bevorstehenden Matura neu entbrannt. Nach Rückfrage in der Bildungsdirektion bzw. im Bildungsministerium muss ich Ihnen jetzt schon mitteilen, dass es im Bereich der Externistenreifeprüfung und der Berufsreifeprüfung keine Entgegenkommen geben wird.

Solche Regelungen wird es nur im Bereich der öffentlichen Schulen geben. Trotz guter Argumente für eine Gleichstellung von Externist*innen dürfen wir nicht damit rechnen, Einschränkungen zu erwirken. Bitte bereiten Sie sich also auf Ihre Prüfungen in jener Form vor, die von Anfang an geplant war.

Für alle bevorstehenden Prüfungen wünsche ich Ihnen alles Gute!
Bleiben Sie gesund und guten Mutes!

Mag. Matthias Roland