Sie schmecken nicht nur toll sondern sind auch mega gesund! Sie enthalten neben vielen gesunden Vitaminen auch einen hohen Anteil an Vitamin C, Mineralstoffe, Ballaststoffe und gesundheitsfördernde Farb- und Pflanzenstoffe, die sowohl antiviral und antioxidativ als auch entzündungshemmend und blutdruckregulierend wirken. Anbei findet ihr zwei Rezepte für die Sommerzeit:

Schnell gemacht und rasch verschlungen

Rezept für Frühlingssalat mit Zitronenthymian und Beeren

Zutaten:

3 Handvoll verschiedene Blattsalate

2 Paprikaschoten

5 Radieschen

10 Erdbeeren

1 Avocado

10 Cocktailtomaten

2 EL Olivenöl

1 EL Zitronensaft

Salz

Zitronenthymian

Kresse

Zubereitung:

Den Salat waschen, kleinzupfen, die Avocado und Radieschen in Scheiben & Paprika in feine Ringe schneiden. Erdbeeren und Cocktailtomaten halbieren. Alles bis auf die Erdbeeren unter die Blattsalate mischen. Aus Olivenöl, Zitronensaft und Salz ein Dressing machen und über den Salat geben. Die Blätter des Zitronenthymians zupfen und zusammen mit der Kresse über den Salat streuen. Zum Schluss dann mit Erdbeeren garnieren.

Rezept für Erdbeer-Smoothie

Zutaten:

800 g  Erdbeeren

4-5 Stiel/e  Minze

200 g  Soja-Joghurt

400 ml  Mandelmilch

Zubereitung:

Erdbeeren putzen, waschen und in Stückchen schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Erdbeeren, Minze, Joghurt und Mandelmilch im Standmixer fein pürieren und abschließend Smoothie in Gläser füllen. *Lecker*

  

Quellen: https://www.meine-vitalitaet.de/ernaehrung/warenkunde/obst/suesse-fruechtchen-sommerzeit-ist-beerenzeit.html

https://www.zeit.de/zeit-magazin/essen-trinken/2018-04/fruehlingssalat-zitronenthymian-rezept-soul-sista-kitchen-sonntagsessen

https://www.lecker.de/erdbeer-smoothie-71307.html