Toggle navigation

13. Newsletter in der Coronakrise

aktuelle Informationen vom 5. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Schüler*innen!
Liebe Eltern und gesetzliche Vertreter!

Gestern war es also endlich soweit! Nach 7 Wochen durften wir endlich den Kundenbereich unserer Schule wieder öffnen. Nachdem unsere Skriptenausgabestelle ja schon geöffnet hatte, durften wir die ersten Schüler*innen auch an unserem Schalter begrüßen. Auch ganz neue Schüler*innen und Interessent*innen waren dabei. 

Auch wenn die Situation aufgrund von Atemschutzmasken etc. noch sehr ungewohnt ist, möchte ich doch berichten, wie berührend es war, die ersten Schüler*innen nach so langer Zeit wieder persönlich in der Schule begrüßen zu dürfen.

Mit heutigem Tag beginnen auch wieder die ersten persönlichen Sprechstunden, auf die ich mich besonders freue. Natürlich stehen wir auch weiterhin telefonisch und ich persönlich auch via Skype zur Verfügung. (Skype-Name: matthiasroland)

Für viele von Ihnen sind derzeit vor allem folgende Fragen wichtig:

Wann beginnt der Direktunterricht an der Dr. Roland-Schule wieder?

Am 30. April wurde eine Verordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz veröffentlicht, in dem auch Ausbildungseinrichtungen erwähnt sind. Die darin enthaltenen Regelungen sollen mit eigenen Durchführungsbestimmungen näher ausgeführt werden. Diese liegen jedoch - leider - noch nicht vor. Wie bereits berichtet wird es jedoch vor Anfang Juni keinen Direktunterricht an unserer Schule geben können.

Wann können Zulassungsprüfungen absolviert bzw. nachgeholt werden?
Für die Kandidat*innen der Externistenreifeprüfung (AHS-Matura) sind im April die Zulassungsprüfungen entfallen. Nun gibt es noch keine bzw. uneinheitliche Regelungen in den einzelnen Prüfungsschulen. 

Meine Bitte: Setzen Sie sich umgehend mit Ihrer Prüfungskommission in Verbindung. Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie der Prüfungskommission per E-Mail mitteilen, welche Prüfungen Sie gerne noch vor dem Sommer absolvieren möchten. Wenn Sie mich in der E-Mail „cc." nehmen, dann kann ich Ihre Wünsche sammeln und mich für die Einrichtung entsprechender Termine stark machen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Herzliche Grüße,

Mag. Matthias Roland