Toggle navigation

10 Tipps gegen Prüfungsangst

Kennt ihr das? Obwohl das Schuljahr gerade erst angefangen hat, machen sich schon die ersten Gedanken zu den Prüfungen breit - und mit diesen Gedanken auch gleich noch Bauschmerzen. Aber das muss nicht sein! Wir haben für euch Tipps gesammelt, die gegen die Prüfungsangst helfen.

1. Kenne deinen Lerntyp

Hierzu haben wir im Blog schon einen Artikel verfasst. Wenn du dein Lernverhalten analysierst und weisst, welcher Lerntyp du bist, kannst du besser Lernen und wirst somit auch sicherer. 

2. Vorbereitung ist wichtig

Wenn du genug gelernt hast, dann hast du keinen Grund um nervös zu sein. Mache dir bewusst, dass du den Lernstoff beherrscht und die Prüfung schaffen wirst. 

3. Entspann dich!

Wer Angst hat, verspannt sich automatisch. Achte daher bewusst darauf, deinen Körper zu entspannen und hochgezogene Schultern nach unten zu drücken, zusammengebissene Zähne bewusst zu lockern. Sport, Bewegung und Entspannungsübungen helfen sehr gut gegen Spannungen. Laufe und zapple vor der Prüfung ein bisschen, gönne dir am Vorabend ein Entspannungsbad und informiere dich über autogenes Training. Auch Tagträume, die dich entspannen, können hilfreich sein. 

4. Lenke deine Gedanken!

Sobald du Angst verspürst und an Horrorszenarien denkst, wische diese sofort weg. Denke an etwas Schönes und konzentriere dich darauf. Stelle dir viel lieber vor, dass du die Prüfung mit Leichtigkeit schaffst.

5. Übe die Prüfung

Frage Freunde oder Verwandte, ob sie mit dir die Prüfungssituation durchspielen oder eine Probearbeit mit dir durchführen. So bist du mit den Situationen und der (schriftlichen) Fragestellung vertrauter und verlierst die Angst.

6. Atme dich ruhig

Wenn man Angst hat, wird auch die Atmung schneller. Wirke dem entgegen, indem du einfach mit beiden Füßen fest am Bode stehst und ein paar Mal ruhig durchatmest.

7. Blackout - was nun?

Bei einem Blackout nicht stressen lassen und die Aufgabe überspringen. Wenn du später darauf zurück kommst, fällt dir die Antwort bestimmt wieder ein. 

8. Gegen Angst ist ein Kraut gewachsen

Einigen Menschen helfen Bachblüten und beruhigende Kräutertees aus der Apotheke. 

9. Ablenkung

Wenn du merkst, wie dich die Angst überkommt, lenke dich ab. Rede mit Freunden und Mitschülern. 

10. Belohne dich!

Du hast die Prüfung geschafft? Belohne dich dafür und merke dir für das nächste Mal: Es ist halb so schlimm und du wirst auch die nächste Prüfung schaffen.