Toggle navigation

Ablauf, Daten und Fristen zur Einführung der neuen Reifeprüfung für ExternistInnen

01.04.2017 - Erstmals ist ein Ansuchen um Zulassung zur neuen Externistenreifeprüfung möglich.

04.09.2017 - Letzter Termin, an dem man ein Ansuchen um Zulassung zur Externistenreifeprüfung nach dem alten System stellen konnte (wenn noch Zulassungprüfungen abzulegen sind).

23.11.2017 - Anmeldeschluss für die Matura zum Frühjahrstermin 2018.

01.12.2017 - Letztmaliges Ansuchen zur alten Externistenreifeprüfung möglich (sofern keine Zulassungsprüfungen abzulegen sind)

ab 09.01.2017 - Frühjahrstermin 2018

01.03.2018 - Anmeldeschluss zur Hauptprüfung im Sommertermin 2018

ab 02.05.2018 - Sommertermin 2018 (für Erstantritte: LETZTMALIGER ANTRITT ZUR ALTEN EXTERNISTENREIFEPRÜFUNG; Antritt nach altem und neuem System möglich)

Mitte Juni 2018 - Anmeldeschluss für den Herbsttermin 2018

ab 15.09.2018 - Herbsttermin 2018 (für Erstantritte: nur mehr Antritt zur neuen Reifeprüfung möglich)

Herbsttermin 2020 - Letztmaliges Wiederholen der alten Reifeprüfung möglich.

 

Wir empfehlen allen KandidatInnen, die über eine Zulassung zur alten Externistenreifeprüfung verfügen und nicht bis zum Sommertermin 2018 (Mai 2018) zur Matura antreten, Ihren Zulassungsbescheid ehestmöglich (nach persönlicher Beratung) auf das neue System ändern zu lassen. Hierzu ist ein neuerlicher Antrag auf Zulassung zur Externistenreifeprüfung bei der zuständigen Schulbehörde notwendig.

Für das Ansuchen um eine Abänderungsentscheidung ist keine Gebührenzahlung vorgesehen.