Toggle navigation

Welche Vorbildung ist für den Hauptschulabschluss notwendig?

Eine besondere Vorbildung ist für den Hauptschulabschluss nicht notwendig. Allerdings darf man nicht mehr schulpflichtig sein, um sich als „ExternistIn“ zu Hauptschulabschlussprüfungen anzumelden.

Wo kann ich mich zu den Kursen anmelden?

Mit dem beiliegenden Anmeldeformular können Sie sich jederzeit zu Kursen an der Dr. Roland-Schule anmelden. Die Kursebeginnen zwei Malpro Jahr (Oktober und März). Bitte melden Sie sich rechtzeitig vor Kursbeginn an. 

Wie finde ich meine Prüfungsschule?

Die Dr. Roland-Schule wird Ihnen gerne dabei helfen! Wir beraten Sie über die verschiedenen Möglichkeiten und helfen Ihnen bei der Prüfungsanmeldung.

Welche Fächer werde ich lernen?

Der Hauptschulabschluss besteht aus insgesamt 12 Fächern:

3 Hauptfächer:
Deutsch – Mathematik – Englisch

9 Nebenfächer: 
Geschichte – Geographie – Chemie – Physik – Biologie – Haushaltsökonomie – Musik – Bildnerische Erziehung – Sport

Muss ich in allen Fächern eine Prüfung ablegen?

Sie müssen nur dann in allen Fächern eine Prüfung ablegen, wenn Sie noch kein Zeugnis der 8. Schulstufe (4. Klasse Unterstufe oder 4. Klasse Hauptschule, Neue Mittelschule)über das betreffende Fachhaben: 

Wenn Sie die 8. Schulstufe bereits in einigen Fächern positiv abgeschlossen haben, benötigen Sie nur mehr Prüfungen (und Kurse) über die restlichen (negativen) Fächer.

Kann ich auch einzelne Fächer besuchen?

Ja – wenn Sie nicht mehr in allen Fächern eine Prüfung benötigen, können Sie auch nur einzelne Fächer buchen.

Kann ich die Fächer auch hintereinander besuchen?

Wenn Sie zunächst einmal nur einzelne Fächer besuchen wollen, ist dies auch möglich. So kann man auch ein Fach nach dem anderen besuchen und sich damit  besser auf einzelne Fächer konzentrieren.<s></s>

Wenn Sie dieses „Baukastensystem“ wählen, verlängert sich natürlich Ihre Ausbildung.

Gibt es bei Dr. Roland auch Ferien?

In den Kursen zum Hauptschulabschluss gelten die gleichen Ferienzeiten wie in den öffentlichen Schulen. 

Bekomme ich bei Dr. Roland auch Noten?

Selbstverständlich überprüfen wir Ihren Wissensstand regelmäßig mit kleinen Schularbeiten, Tests und Prüfungen. Diese Überprüfungen fließen gemeinsam mit Ihrer Mitarbeit auch in eine monatliche Note ein.

Monatsnoten dienen jedoch in erster Linie als persönliches Feedback, damit Sie gut darüber informiert sind, welche Fortschritte Sie machen.

Ihr Hauptschulabschlusszeugnis mit den abschließenden Noten erhalten Sie von Ihrer Prüfungsschule.

Gibt es eine Anwesenheitspflicht?

Wir legen großen Wert auf eine regelmäßige Anwesenheit. Der Prüfungserfolg hängt in der Regel direkt mit dieser zusammen.

Zudem bekommen Sie bei regelmäßigem Schulbesuch von uns Bestätigungen ausgestellt, die für den Weiterbezug von Familienbeihilfe, Mitversicherung und einen Aufschub von Bundesheer und Zivildienst notwendig sind.

Welche Lernmittel (Skripten) werden in meinem Kurs verwendet?

Auf Basis der Anforderungen der Hauptschulabschlussprüfung haben wir für Sie eigene Skripten erstellt. Diese dienen als Arbeitsunterlage und erleichtern Ihnen die Mitarbeit.

Sie müssen daher nicht immer alles mitschreiben, sondern können sich stichwortartig die wichtigsten Dinge notieren. Sollten Sie einmal eine Unterrichtseinheit versäumen, können Sie Versäumtes damit einfach nachholen.

Wer sind meine Lehrkräfte?

Gute, erfahrene, hauptberuflich tätige Lehrkräfte werden Sie auf Ihrem Weg zum Hauptschulabschluss begleiten. Sie sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Sie Ihr Ziel in relativ kurzer Zeit erreichen können. 

Als Dr. Roland-Schule sind wir stolz darauf, nur Lehrkräfte zu beschäftigen, die den Unterricht lebendig und interessant gestalten und die Befähigung haben, das bei den Prüfungen vorausgesetzte Wissen in einfacher und überzeugender Art zu vermitteln.

Wie soll ich lernen?

Alle Kurse beginnen bei Dr. Roland mit einer Einführung in die Lerntechnik. Wir machen Sie mit Methoden vertraut, wie Sie den Lernstoff rascher, gezielter und vor allem in organisierter Form bewältigen. Danach wird es Ihnen deutlich leichter fallen neuen Stoff aufzunehmen und diesen bei den Prüfungen wiederzugeben.

Wie ist das Schulgeld zu bezahlen?

Die Höhe des Schulgelds entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Verpflichtung zur Zahlung des Schulgelds erstreckt sich auf die gesamte Kursdauer von 8 Monaten. Der Kursbeitrag kann auf einmal, aber auch in 2 Raten bzw. 8 in monatlichen Raten bezahlt werden.

Die Lernmittel sind im Schulgeld nicht inkludiert.

Hauptschulabschluss - und was mache ich dann?

Wie bereits gesagt bietet der Hauptschulabschluss die Möglichkeit, eine höhere Bildung zu erlangen. Bei Dr. Roland können Sie direkt im Anschluss an den Hauptschulabschluss mit der AHS-Matura weitermachen und danach an jeder Universität oder Fachhochschule studieren.

Wir beraten Sie sehr gerne individuell, persönlich und vor allem: unverbindlich.