Toggle navigation

Prüfungen vor dem eigenen Lehrkörper!

Bis zu drei der vier Prüfungen können am Kursende vor dem eigenen Lehrkörper abgelegt werden! Voraussetzung dafür ist lediglich die regelmäßige Kursteilnahme.

Die Prüfungen im einzelnen:

  • Deutsch (schriftlich und mündlich)
  • Mathematik (schriftlich)
  • Fremdsprache (mündlich)
  • Fachbereich (schriftlich und mündlich)

Im Zuge der Prüfung aus dem Fachbereich kann auch eine so genannte Projektarbeit abgelegt werden.

Eine der Teilprüfungen muss vor einer staatlichen Prüfungskommission abgelegt werden, und zwar an jener Prüfungsschule, an der die Zulassung erfolgt ist. Die restlichen Prüfungen finden vor dem eigenen Lehrkörper statt!

 

Hinweise zur internen Mathematik-Prüfung

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit beträgt 270 Minuten (Haupttermin 2021: 330 Minuten).

Die Prüfungszeit ist 08:30 - 13:00 Uhr (Haupttermin 2021 bis 14:00 Uhr); vor Prüfungsbeginn dürfen die Prüfungsmappen nicht geöffnet werden. Um 08:30 Uhr müssen alle Kandidat*innen an ihren Plätzen sitzen.

Erlaubte Hilfsmittel

Die aktuell gültige Version der Formelsammlung wird von uns zur Verfügung gestellt.

An unserer Schule werden Taschenrechner der "TI Nspire CX CAS"-Reihe verwendet.
Allgemein sollen die Taschenrechner folgende Mindestanforderungen erfüllen: Darstellung von Funktionsgraphen; Möglichkeiten des numerischen Lösens von Gleichungen und Gleichungssystemen; numerisches Integrieren; grundlegende Funktionen der Matrizenrechnung; Funktionen für statistische Kenngrößen, lineare Regression und Korrelation, Binomial- und Normalverteilung

Der Speicher des Taschenrechners muss gelöscht werden. (Dateien und Dokumente beim TI Nspire CX CAS löschen: Home -> Eigene Dateien -> Menü -> C: Alles löschen -> OK . Vorsicht durch das Löschen werden auch alle Standardeinstellungen zurückgesetzt (z. B. Grad auf Bogenmaß). Es empfiehlt sich daher, den Löschvorgang und die Wiederherstellung der eigenen Einstellung vor der Prüfung zu üben.)

Die Verwendung von "geogebra" ist nicht zulässig.

Ablauf der Prüfung

Taschen und Telefone sind in der Garderobe abzugeben.

Während der Prüfung darf nicht mit anderen Kandidat*innen gesprochen werden. Dies wird als Schummeln gewertet.

Verwenden Sie nur einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber - auch für die Zeichnungen!

Falls Sie mit dem Papier in Ihrer Prüfungsmappe nicht auskommen, erhalten Sie von uns Extrablätter. Alle verwendeten Extrablätter, auch jene, die Sie nur für Nebenrechnungen verwendet haben, müssen am Ende der Prüfung abgegeben werden.

Es darf jeweils nur eine Schülerin bzw. ein Schüler den Prüfungsraum verlassen, um aufs WC zu gehen. In einer Liste erfassen wir die Namen aller, die den Prüfungsraum verlassen, sowie die entsprechende Urzeit.

Wenn Kandidat*innen beim Schummeln erwischt werden, wird die Arbeit automatisch nicht beurteilt